Ein Lightpainting-Einsatz auf der großen Abrissbaustelle in Geseke (Portlandzementwerk Westfalen). Unter „Lightpainting“ versteht man das Beleuchten von Objekten bei einer Langzeitbelichtung z.B. mit einer Taschenlampe.

(Halbmond + Maglite (Halogen) bzw. HDR)