PERSON / FOTOGRAFIE

Thomas Rensinghoff
Geseke, Störmede
Hobbyfotograf
Fotografie als Nebenberuf: Freier Mitarbeiter der Lippstädter Tageszeitung „Der Patriot“ // gelegentlich DPA // Bildlizenzverkäufe
Aktuelles Projekt: sportLICHt


INHALTE

Bilder aus der Hellweg-Region (manchmal im weiteren Sinn) finden Sie entweder in der Portfolio-Auswahlleiste oben oder Aktuelles nach Orten sortiert rechts. Des Weiteren bietet die Seite Informationen (Tipps/Wissen) für Fotointeressierte (ebenso Navigation rechts).

weitere Arbeiten (überregional) : www.rense.de 

 

DIE HELLWEG-REGION

Der mittelalterliche Heeres- und Handelsweg von Duisburg nach Paderborn wird als Westfälischer Hellweg bezeichnet. Sein Verlauf entspricht etwa der heutigen Bundesstraße 1. Diese Region – grob zwischen Münster- und Sauerland – wird auf dieser Internetseite in Auszügen fotografisch dargestellt. Bewohner des Kreises Soest verstehen unter der Hellweg-Region eine weitere Einschränkung: Anknüpfend an das Sendegebiet des „Hellweg Radios“ reicht diese Region von Werl im Westen bis Geseke im Osten. Das entspricht dem Bereich, in dem ich mich überwiegend fotografisch bewege. Ausnahmen gibt es im Bereich Sport.

 

DANKSAGUNG

Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Ballonteam um Carsten Buschkühle (Bad Waldliesborn) für die Gelegenheiten, die Hellweg-Region aus der Luft fotografieren zu können. Dieses Erlebnis kann ich nur jedem empfehlen. Interessierte können sich unter 0 29 41 / 9 44 00 über eine Mitfahrt im Ballon informieren.